STATIONÄRE PULL-INSTALLATION

Die eigenständige „stationäre Die Klemmschieber-Installation“ (SPI) ist eine hocheffiziente und kostengünstige Vorrichtung, mit der Einheitsladungen von einem Ladungsträger zum anderen Ladungsträger transportiert werden. Mit dieser Installation können insbesondere Holzpaletten außerhalb von Reinräumen gehalten werden, um Hygienerichtlinien zu erfüllen.

Kontaktieren

Möchten Sie mehr über die Anwendungsmöglichkeiten KOOI®-Systemen erfahren?

Stationäre Pull-Installation

Die stationäre Pull-Installation wird für die Umladung von Waren von einem Ladungsträger auf einen anderen innerhalb eines Reinraums verwendet, in dem Holz aufgrund von Hygienerichtlinien nicht zulässig ist. Diese kompakte Einheit bietet die nützlichen Eigenschaften einer hydraulischen Abschieber (für die Ziehpalettenhandhabung), ohne dabei Zusatzkosten für einen Gabelstapler und einen weiteren Bediener zu verursachen. So sparen Sie Geld. Ladungen werden einfach von einer Palette auf eine andere transportiert. Zerbrechliche oder empfindliche Ladungen werden sicher und ohne die häufig mit Klemmen oder Schieben verbundenen Risiken transportiert.  Auf diese Weise werden Produktschäden und Neuverpackungskosten vermieden. Darüber hinaus ist die Installation benutzerfreundlich und erfordert nicht die Qualifikationen, die für Fahrer von Gabelstaplern mit speziellen Anbaugeräten erforderlich sind.

Eigenschaften und Optionen

  • Einfache Konstruktion
  • Hochbelastbares Design
  • Leichte Bedienung
  • Kein Umdrehen der Ladungen
  • Minimale Platzanforderungen
  • Fernbedienung
  • L-förmiger Laserlicht-Sicherheitsvorhang
  • Unabhängiges Hydrauliksystem
  • Plug & Play Design

Spezifikationen

Video(s) Ansehen

Broschüren

Möchten Sie mehr über unsere effizienten Lösungen für Warenlogistik Prozesse erfahren?

Contact Us

Please fill in your question and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.