ZUSÄTZLICHER VERSCHLEISSSCHUTZ

Obwohl unsere KOOI-TELESKOPGABELN® aus Stahl von höchster Qualität gefertigt sind, ist Verschleiß unvermeidlich. Um Ihrer Gabeln zusätzliche gegen Verschleiß zu schützen, bietet Meijer Handling Solutions zwei Möglichkeiten an: eine extra-gehärtete Platte, die an Unterseite der Außengabeln geschweißt wird, oder ein Verschleißstreifen, der in die Gabelspitze integriert wird.

Kontaktieren

Möchten Sie mehr über die Anwendungsmöglichkeiten hydraulischer Teleskopgabeln erfahren?

Zusätzlicher Verschleißschutz

Alle Außengabeln werden aus einem besonders hochwertigen Stahl hergestellt und durch einen Schweißroboter gemäß einer speziellen ISO-Norm geschweißt. Zudem verfügen all unsere Außenhülsen unten über eine integrierte Verschleißplatte, die aus verschleißfestem Stahl hergestellt ist (400 HB). Jede Stahlart weist eines Tages Verschleiß auf. Kunden können diesen Verschleiß jedoch verhindern.

Eigenschaften und Optionen

Um die Unterseite der Außengabeln vor extremer Abnutzung zu schützen, ist es möglich, eine extra-gehärtete Platte anzuschweißen. Diese Lösung ist im Gegensatz zur Anschaffung einer neuen Außengabel weitaus günstiger.
Technische Daten:
• Über die gesamte Länge der Außengabel;
• Stärke: 4 mm (DOMEX-Verschleiß 400).

Für spezielle Anwendungen ist auch der Einsatz einer festen, austauschbaren Spitze möglich.

Verschleiß tritt am häufigsten an den Spitzen auf, weshalb Meijer Handling Solutions eine komplette Stahlguss-Spitze verwendet. Um den Verschleiß noch weiter zu verringern, kann zusätzlich ein integrierter Verschleißstreifen verwendet werden. Bei dieser Möglichkeit handelt es sich um einen austauschbaren Manganstreifen, der in die Gabelspitze integriert ist. Diese Möglichkeit hat gegenüber dem standardmäßigen Verschleißstreifen den Vorteil, dass sie sich nicht auf die Stärke der Außengabeln auswirkt.

Möchten Sie mehr über unsere effizienten Handhabungslösungen erfahren?

Contact Us

Please fill in your question and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern.

DEAR VALUED CUSTOMER,

The COVID-19 has now spread to most parts of the world. Local authorities increasingly apply restrictions to prevent the spread of the virus, potentially impacting production and supply chains.

At Meijer Handling Solutions in the Netherlands we are following our standard risk protocol and doing our utmost to reduce the impact of COVID-19 on our business. Some of our office employees will work remotely to secure business. Untill now we will remain fully operational.

This being said, we cannot ensure production and delivery in case the Local Authorities would announce nationwide quarantine, or the freight companies and carriers would be restricted.

Thanking for your understanding and cooperation in advance.

Kind regards,

Meijer Handling Solutions